Mainova beteiligt sich an Lorenz Energie

(v.l.n.r) Diana Rauhut (Mainova AG), Nico Bilz (Lorenz Energie GmbH), Mike Lorenz (Lorenz Energie GmbH)

 

Mainova hat eine strategische Investition an der Lorenz Energie GmbH durch Übernahme von 49,9 Prozent der Geschäftsanteile im Rahmen einer Kapitalerhöhung getätigt. Zusammen gestalten die beiden Unternehmen die Energiewende. Insbesondere den Geschäftsbereich Photovoltaik und den Ausbau des Mieterstroms möchte Mainova mit Lorenz Energie weiter vorantreiben. Das Unternehmen aus dem osthessischen Gründau mit rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet energieeffiziente Gebäude- und Elektrotechnik für Photovoltaikanlagen, Stromspeicher, Smart Home, Elektromobilität und Wärmepumpen an. Mainova und Lorenz Energie pflegen bereits seit vielen Jahren eine vertrauensvolle und zuverlässige operative Zusammenarbeit.

Mainova-Vorständin Diana Rauhut betont: „Unsere Beteiligung an der Lorenz Energie steht im Einklang mit unserem Ziel ‚Erste Wahl für Energielösungen‘ zu werden. Gemeinsam wollen wir im Bereich Energiedienstleistungen weiter wachsen und unsere Kundinnen und Kunden mit passgenaue Energielösungen künftig noch besser bei der Umsetzung ihrer Nachhaltigkeitsziele unterstützen.“

Geschäftsführer Mike Lorenz ergänzt: „Mainova genießt eine besondere Strahlkraft über das Rhein-Main-Gebiet hinaus und ist somit ein besonders wichtiger Partner der Lorenz Energie. Gemeinsam wollen beide Unternehmen die Herausforderungen der Energiewende erfolgreich meistern und ihre partnerschaftliche Zusammenarbeit der letzten Jahre weiter ausbauen. Außerdem bieten Mainova und Lorenz Energie ihren heutigen und zukünftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durch Bündelung ihrer Marktexpertise ein spannendes Arbeitsumfeld mit tollen Zukunftschancen in einem dynamischen Markt.“

 

 

Enge Zusammenarbeit über Kontinente hinweg

LG Electronics Deutschland GmbH

LG Partner Lorenz Energie

Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv.

Die LG Electronics Deutschland GmbH hat Ihren Sitz in Frankfurt. LG ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber, mit 125 Niederlassungen auf der ganzen Welt und mehr als 74.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2017 einen Konzernumsatz von 55,4 Milliarden US-Dollar.

Als zukunftsorientiertes Unternehmen nutzt LG seine finanziellen und technologischen Möglichkeiten für den Ausbau seiner Business Unit LG Solar EU. Die Geschäftseinheit ist für ihre hochwertigen Solarzellen, -Module und -Lösungen bekannt, die am führenden Produktionsstandort Korea gefertigt werden.

LG Partner Lorenz Energie

Zur ständigen Weiterentwicklung, Verbesserung und Anpassung der Modul- und Speichertechnik, an die deutschen Marktbedürfnisse und zum intensiven Erfahrungsaustausch hat LG bereits mehrfach die Gebäudetechniker der LORENZ ENERGIE GmbH in Gründau Lieblos besucht.

2019 konnte Elektromeister Stephan Roth und Geschäftsführer Mike Lorenz die LG Tower, die LG World und die beeindruckende Modulfertigung in Südkorea live erleben.

Copyright 2021 LORENZ ENERGIE GmbH. Alle Rechte vorbehalten.